Home |< zurück | JWD-Nachrichten | alles zeigen / Teilen |

02.11.2020  03:00 | auf Telegram ansehen
Der Wellenbrecher-Lockdown
über Deutschland

Ab heute wird Deutschland zum zweiten Mal in diesem Jahr mit einem Lockdown komplett stillgelegt. In der Öffentlichkeit dürfen sich nur noch maximal zwei Haushalte treffen. Die meisten Veranstaltungen werden verboten, private Übernachtungen in Hotels weitgehend untersagt, Restaurants, Gaststätten, Theater, Kinos und Fitnessstudios dicht gemacht. - Das Corona-Regime, bestehend aus Kanzlerin und die Ministerpräsidenten, hat das am Mittwoch beschlossen, völlig undemokratisch an den Parlamenten vorbei. Die gewählten Abgeordneten haben nichts dazu zu sagen... [Quelle: Alles Schall und RauchJWD

...und nicht darüber zu entscheiden. So läuft die Hygiene-Diktatur in Deutschland ab und keiner wehrt sich dagegen.
 


Screenshot  |  "5 vor 12": Der Heizpilz rettet uns  |   zum Video Bild klicken
 


Screenshot | Quelle (Hintergrundgrafik): euromomo.eu | Graphs and Maps | Statistik der Gesamtsterblichkeit
Gemeldete Fälle bis einschließlich der 44. Kalenderwoche 2020 (bis 01.11.2020)


Das Merkel-Regime beruft sich dabei auf die sogenannten Experten Prof. Dr. Dr. Karl Lauterbach und Prof. Dr. Christian Drosten, die mit wachsenden Infektionszahlen ständig mahnen und warnen und damit Panik verbreiten. Nur, WER HAT DENN DIE GEWÄHLT, dass sie über den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Niedergang Deutschlands, egal was es kostet, bestimmen dürfen? NIEMAND!!!

Die Kanzel[marionett]in, die Null Ahnung aber davon viel hat, besonders nichts was Marktwirtschaft und Ökonomie betrifft, hat die Professoren Lauterbach und Drosten zu Rate gezogen. Die beiden schilderten ihr das Konzept eines "Wellenbrecher-Lockdowns". Die Idee: Das öffentliche Leben so weit es irgendwie geht zurückfahren, dadurch die Kontakte zwischen den Menschen drastisch reduzieren, um so das Virus ausmerzen.
 

Quelle: Tichys Einblick via Youtube  |  veröffentlicht: 31.10.2020

"5 vor 12": Der Heizpilz rettet uns
Im Sommer war es ja gut auszuhalten. Aber jetzt wird die Käfighaltung von Menschen mit Menschen doch etwas ungemütlich. Aber wie gehen wir damit um, dass wir immer brav waren, niemals mehr geküsst und umarmt haben und jetzt doch dafür bestraft werden, dass andere….? Achim Winter und Roland Tichy grübeln über die Härte des Daseins, die uns aufgezwungen wird. Aber die Lösung steht auch schon parat und glüht rot vor sich hin. Quelle

Ein Virus lässt sich aber nicht komplett töten, egal was man an Quarantänemassnahmen befiehlt. Man muss mit Covid leben so wie mit allen anderen Viren und Bakterien. Deshalb wird auch dieser 2. Lockdown scheitern und es endlos mit einem 3. und 4. über Jahre so idiotisch weitergehen, wenn NULL Infektionen der Maßstab bleibt. Was soll denn dann von Deutschland noch übrig sein? NICHTS!!! (Anmerkung: Hier ereifert sich der Autor "Freeman" in Bezug auf die wirtschaftlichen Konsequenzen völlig zurecht. Was allerdings das Virus angeht. dürfte er, wie Alle die diesem Narativ folgen falsch liegen, denn mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird dieses behauptete, krankmachende Virus gar nicht existieren. JWD).

Die Totalvernichtung nur um einen Virus auszurotten?

Merkel hat die neue Wellenbrecher-Lockdown genannten Maßnahme natürlich wieder als alternativlos dargestellt. Dabei ist die Alternative einfach, man schützt die Senioren und Menschen mit Vorerkrankungen, lässt aber alle anderen ihr normales Leben führen. Das wäre angemessen, demokratisch und würde die Grundrechte nicht verletzen, so wie es seit März passiert.

Das völlig unverhältnismäßige und überrissene Vorgehen des Regimes in Berlin von Anfang an ist so, wie wenn man den gesamten Straßenverkehr verbieten würde, weil es tagtäglich zu Verkehrsunfällen und damit zu Verkehrstoten kommt. Kein vernünftiger Mensch würde so etwas drastisches verlangen, aber beim Corona-Virus schon. "Sperren wir 99,9 % der Bevölkerung ein weil 0,01 % am Virus sterben könnten" ist doch IRRSINN!!!

Schon der erste Corona-Lockdown hat die Unternehmen Deutschlands schwer getroffen, entweder mit erheblichen Geschäftsrückgang oder dann gleich Pleiten und Arbeitsplatzverlusten. Die neuen Maßnahmen des Merkel-Regimes reißen weitere Firmen in den Abgrund. Ist es das wert??? Ist diese "Gesundheitspolitik" durch mittelalterliche Abschottung es wert Hunderttausende Betriebe zu zerstören und Millionen in die Armut zu treiben?

Laut Creditreform stehen 800'000 Betriebe in Deutschland vor der Pleite. Das sind 25 Prozent aller Unternehmen!!! Was ist nur los? Alle pennen dabei oder schauen teilnahmslos zu.

Die Politiker aber auch die deutsche Bevölkerung hat in den vergangenen acht Monaten nichts, aber auch GAR NICHTS dazu gelernt. Lockdowns funktionieren nicht, zerstören nur. Kein großflächiger Protest und schon gar kein Aufstand ist gegen die faschistische Diktatur weit und breit zu sehen. Völlig apathisch lässt die Masse alles mit sich geschehen und gehorcht bis in den Untergang. [...]

Weiterlesen im vollständigen Originaltext bei ' Alles Schall und Rauch ' ..hier

 



02.11.2020
Marionetten-, Polizei-, und
Spitzelstaat - BRRRD !!
(JWD)



Quelle: Epoch Times Deutsch via Youtube  |  veröffentlicht 01.11.2020

Interview mit Fritsch und Helios nach
 Beschuldigungen bei Querdenken-Demo in Dresden

Am 31.10. sprachen Michael Fritsch und Artur Helios zusammen auf der Bühne der Querdenken-Demo auf dem Theaterplatz in Dresden. Kurz danach gab es Beschuldigungen durch die Polizei wegen angeblichen zeigens Verfassungsfeindlicher Zeichen. Die Epoch Times sprach mit den beiden über den Tag und Vorfall. Die Betroffenen weisen die Vorwürfe kategorisch zurück und sprechen von Willkür. Mehr dazu: kurzelinks.de/h6vt [...]

Link zum vollständigen Originaltext bei ' Epoch Times via Youtube ' ..hier


Passend zum Thema:

01.11.2020  00:00 | auf Telegram ansehen
Tabula Rasa: Der große Reset - Robert Stein
Der Regentreff 2020 fand unter ganz besonderen Bedingungen statt. Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in den Medien gebrandmarkt. Supervirus? Kontrollen? Quarantäne? Ausgangssperren? Masken? So was gibt es nur in Diktaturen wie China und nicht in westlichen, freien Demokratien!  [Quelle: NuoVisoJWD  ..weiterlesen
 

31.10.2020  12:00 | auf Telegram ansehen
Das autokratische Lock Step-Szenario der Rockefeller Foundation
ID-2020 - Vor zehn Jahren veröffentlichte die Rockefeller Foundation das unheimlich vorausschauende, autokratische Lock-Step-Szenario und hat offenbar daran gearbeitet, es wahr werden zu lassen. Die jüngste Initiative in dieser Hinsicht ist eine Kooperation der von Rockefeller finanzierten GAVI-Immunisierungsallianz mit Mastercard und einem Unternehmen für biometrische IDs namens TrustStamp. - Bevor ich auf diese Kooperation zu sprechen komme, möchte ich Sie kurz an eine Auswahl der Annahmen erinnern, die die Erbauer des Lock Step-Szenarios vor 10 Jahren getroffen haben. [Quelle: publikumskonferenz.deJWD  ..weiterlesen
 

26.10.2020  02:00 | auf Telegram ansehen
Paul Schreier untersucht und schreibt
über die Vorbereitung einer globalen Diktatur

I
nterview von Ken Jebsen (KenFM) mit Paul Schreier - Je besser die Übung, desto einfacher der Ernstfall. Übungen sind unverzichtbar, vor allem im Bereich des Katastrophenschutzes. Seltsam ist nur, wenn Übungen auffällig oft vor großen, weltbewegenden Ereignissen stattfinden. Wer hier Zusammenhänge oder gar einen Plan vermutet, der wird entweder ausgeladen, diffamiert, gemieden oder gelöscht. - Nun wird ein Sachverhalt bekanntermaßen aber nicht besser, wenn man trotz Wissen über die wahren Zusammenhänge die Augen vor dem Übel verschließt....  JWD  ..weiterlesen
 

22.09.2020  15:30  | auf Telegram apponieren
Wie der Propaganda-Mainstream die 2. Welle heraufbeschwört -
sie Lügen bis sich die Balken biegen!!

Von einer 2. Welle wird gefaselt. Allerdings gab es weder eine 1. Welle noch eine 2. Welle. Wie ein einfacher Blick auf die Mortalitätszahlen zeigt, war seit 2015, dem Beginn der Aufzeichnungen bei der zentralen Meldestelle Euromomo, das Jahr 2020 bisher harmloser verlaufen, als die Jahre zuvor, - Es wird vom ersten vollen Krankenhaus im "Corona-Risikogebiet Wien" berichtet, dass an seine "Kapazitätsgrenzen" für Covid19-Patienten gestoßen sei und auch davon, dass in den letzten 24 Stunden 432 neue Fälle Infizierter registriert worden sind. Wirklich dramatisch, oder? JWD  ..weiterlesen
 

14.08.2020 Update des Artikel vom 29.07.2020  02:30  | auf Telegram ansehen
Was will der "Tiefe Staat" mit dem Great Reset erreichen?
Wirtschaftswissenschaftler Peter König hat einen wichtigen Artikel veröffentlicht, aus dem erkennbar wird, warum die von langer Hand geplante, gesellschaftliche Umstrukturierung genau so abläuft, wie sie gerade vonstatten geht. - Schonungslos nennt er die Dinge beim Namen. Er untersucht die Absichten, die "obskure Individuen", die er auch als "Bestie" zusammenfasst, mit Hilfe des Weltwirtschaftsforums und dessen Programm "The Great Reset" ab Januar 2021 in Gang setzen wollen. Als langjähriger Mitarbeiter der Weltbank und der WHO, somit Insider, weiß er genau von was er redet, wenn er feststellt, ...  JWD  ..weiterlesen
 

02.08.2020  03:00  | auf Telegram ansehen
Corona-Weltbetrug von Medien gedeckt?
In der Zeit vom 20. Juni bis 20. Juli 2020 richtete Kla.TV an 540 Medienverantwortliche im deutschsprachigen Raum die dringliche Aufforderung, die Ereignisse rund um die Coronakrise gründlich zu beleuchten und auszuwerten. Besonders sollten dazu der sachliche Austausch von Experten aus aller Welt und unterschiedlicher Fachgebiete gewährleistet, sowie die Verhältnismäßigkeit der getroffenen Maßnahmen - unter Berücksichtigung aller Faktoren - analysiert werden. - Kla.tv forderte zudem die Medienverantwortlichen auf, jetzt kompromisslos die Verflechtungen von Bill Gates... [Quelle: kla.tv JWD  ..weiterlesen
 

06.06.2020  00:00   | auf Telegram ansehen
Digitale Schock-Strategie
New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo will gemeinsam mit US-Milliardären eine High-Tech-Dystopie errichten. - Gemeinsam mit den Digital-Milliardären will der Gouverneur des US-Bundesstaates New York, der US-Demokrat Andrew Cuomo, eine Experten-Herrschaft errichten. Dabei sollen die von den Milliardären wie Eric Schmidt und Bill Gates entwickelten digitalen Werkzeuge, mit denen diese reich wurden, helfen. Das Vorgehen erinnert an eine Pandemie-Schockdoktrin, wie sie die Autorin in ihrem Buch „Die Schock-Strategie“ beschrieben hat. Die Corona-Krise scheint... [Quelle: Rubikon / von Naomi Klein]  JWD  ..weiterlesen
 

21.05.2020  19:30  | auf Telegram ansehen
Impfzwang - In Wirklichkeit verbotene Genmanipulationen
Der Virologe Dr. Wolfgang Wodarg schreibt auf seiner  Homepage in dem kurzen Beitrag - "Regierungen und Justiz auf dünnem Eis" -  von untauglichen, nicht aussagefähigen PCR Tests und davon, dass es sich bei den künftig geplanten Zwangsimpfungen in Wirklichkeit um verbotene Genmanipulationen handeln würde. -  Es liegt auf der Hand, die durchgeknallten, hauptsächlich von  Bill Gates, sowie den Rockefellers und Co. finanzierten Eugeniker, planen  ihre "Untertanen der Zukunft" bedarfsgerecht zu züchten.  JWD  ..weiterlesen
 

19.05.2020  14:00  | auf Telegram ansehen
Die Coronavirus COVID-19-Pandemie: Die wahre Gefahr ist „Agenda ID2020“
Was ist die berüchtigte ID2020? Es ist eine Allianz öffentlich-privater Partner, einschließlich UN-Organisationen und der Zivilgesellschaft. Es handelt sich um ein elektronisches ID-Programm, das die allgemeine Impfung als Plattform für die digitale Identität verwendet. - Je mehr über die Ursachen des Coronavirus geschrieben wird, desto mehr werden die schriftlichen Analysen von Propaganda und einem angstmachenden Hype überschattet. Fragen nach der Wahrheit und Argumenten, wo nach den Ursprüngen gesucht werden kann... [Quelle: Global ResearchJWD  ..weiterlesen
 

17.05.2020  05:00  | auf Telegram ansehen
Der globale Lockdown – eine todbringende Farce und ein teuflischer Plan
Der geopolitische Analyst Peter Koenig vertritt die Hypothese, die COVID-19-Pandemie sei vorsätzlich ausgelöst worden und diene nur als Vorwand für einen bewusst herbeigeführten Kollaps der Weltwirtschaft, die Zerstörung des bestehenden sozialen Gefüges und die Reduzierung der Weltbevölkerung durch Seuchen, Hunger und Geburtenkontrolle. - Der globale Lockdown wurde mit einer Farce eingeleitet (..hier) – mit der von fast allen Regierungen übernommenen Lügengeschichte über den "Ausbruch" der tödlichen Virenkrankheit COVID-19. [Quelle: Luftpost-KLJWD  ..weiterlesen
 

05.05.2020  00:30
Gates kapert Deutschland!
Ken Jebsen in Rage! Wenn auch mit reichlich Fäkalsprache gewürzt, spricht Ken Jebsen im Video jede Menge Wahrheiten an und bringt die Dinge auf den Punkt. - Originaltext: Heute, am 4. Mai 2020, findet eine sogenannte WHO-Geberkonferenz statt. Die BRD, so Merkel, wird dabei einen „substanziellen Beitrag“ leisten (525 Millionen sind es geworden. JWD). Konkret: Merkel bittet die Bürger darum, eine Finanzierungslücke von acht Milliarden Euro zu schließen. Das Geld wird gebraucht, um einen Impfstoff gegen Covid-19 zu entwickeln und zu produzieren, der dann sieben Milliarden Menschen... [Quelle: KenFM] JWD  ..weiterlesen
 

24.04.2020  13:00
Dr. Rashid Buttar deckt Gates, Fauci und die gefälschten Pandemiezahlen auf
Im Interview mit Next News Network richtet der Ex-US-Militärarzt Dr. Rashid Buttar, der über Akkreditierungen von drei medizinischen Verbänden verfügt, den Vorwurf an die Adresse von Dr. Fauchi (auch Fauci), Bill Gates und der WHO, am Ziel der Überwachung durch gechipte Menschen zu arbeiten. Er sagt, dass es diese Nano-Chip-Technologie bereits seit circa 4 Jahren bei US Soldaten gäbe, damit man sie auf 5-Fuß genau auch hinter feindlichen Linien jederzeit orten kann. Des weiteren beschuldigt er im Interview Dr. Fauchi und Co, ... [Quellen: Nitya D. Stahl | 99thesen.comJWD   ..weiterlesen
 

22.04.2020  00:00
Coronakrise: Größter Angstmacherei-Hokuspokus aller Zeiten
Shiva Ayyadurai ist ein indisch-amerikanischer Wissenschaftler und MIT-Absolvent. Er hat vier Ingenieursabschlüsse des renommierten Massachusetts Institute of Technology und konzentriert sich hauptsächlich auf die Systembiologie. Er kandidierte 2018 für den US-Senat und kandidiert 2020 erneut auf einer Plattform für "Wahrheit, Freiheit und Gesundheit". Als Unterstützer des öffentlichen Gesundheitswesens kritisiert er die Vorschriften im Zusammenhang mit dem Coronavirus und bezeichnet die Krise als "the biggest fearmongering hoax ever"...  [Quelle: Der Fehlende PartJWD  ..weiterlesen

 

< zurück | Home | Feeder zeigen Tags:Wellenbrecher-Lockdown, über, Deutschland, Lockdown, komplett, stillgelegt, Öffentlichkeit, maximal, zwei, Haushalte, Veranstaltungen, verboten, private, Übernachtungen, Hotels, untersagt, Restaurants, Gaststätten, Theater, Kinos, Fitnessstudios, Corona-Regime, Abgeordnete