<< zurück | Home | JWD-Nachrichten | Teilen |

11.04.2015 03:00
Lauffeuer - Eine Tragödie zerreißt Odessa zu
Beginn des Ukrainischen Bürgerkrieges
(Dokumentation)
Ein Film über die Brandangriffe auf das Gewerkschaftshaus in Odessa zu Beginn des ukrainischen Bürgerkrieges, die Rolle von Ultranationalen, der Polizei und Politik im Post-sowjetischen Raum. Dies ist eine Dokumentation über ein Schlüsselereignis des ukrainischen Bürgerkrieges und eine Stadt die dadurch zerrissen wurde. [Quelle: lauffeuer-film.de] JWD


Quelle: lauffeuer-film.de  |  veröffentlicht 12.03.2015

6 Augenzeugen, Verwandte und Beteiligte kommen in dem Film zu Wort. Viele wollen nicht erkannt werden sie haben Angst vor der Verfolgung durch ukrainische Behörden. Zehn Personen sind in Haft, 14 Personen stehen unter Hausarrest, davon kein Einziger der zu den Angreifern des Hauses gehörte - sondern jene die das Camp vor dem Gewerkschaftshaus verteidigen wollten.

Ein Film von von Ulrich Heyden & Marco Benson produziert von leftvision.de

Spenden unter: http://betterplace.org/de/projects/21584


Weiterlesen bei ' lauffeuer-film.de ' ..hier  |  Youtube ..hier

 

<< zurück | Home |