Startseite | Inhalt | JWD Nachrichten |  BitChute  RSS Feed  Suche: Yandex.eu  

Telegram | Home 

Hinweise des Tages | WikiLeaks | Weltherrschaft Top News 
 
MAKROSKOP | Ext-Links | Youtubefrei | Medien-Monopol | CoronaMusik | Klima

Bilder-Galerie

Kultur-Splitter
Radio

   
  >>komplett zeigen
  Kultursplitter | Klima | Ext.Links | Youtubefrei | Bildergalerie | Coronamusik | Radio   


Zum Anhalten des Bildwechslers Mauszeiger auf Nummerierung navigieren
 

11.10.2023  00:00 | #Kultursplitter  | auf Telegram ansehen
Verbotenes Heilwissen
Der deutsche HNO-Arzt Dr. Bodo Schiffmann hat eine Video- Vortragsserie gestartet, in der er alternative Heilverfahren präsentiert -. Bis zu seiner Auswanderung nach Tansania 2021, avancierte der Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde zu einer deutschlandweit anerkannten Kapazität für Schwindelerkrankungen. Schwerpunkte seiner Tätigkeit und Forschung sind  der Morbus Menière und vor allem pathologische Gefäß- Nervenkontakte (Vestibularisparoxysmien). Neurologische Erkrankungen wie Tinnitus, Schwindel und Ähnliches sind die Spezialgebiete, in denen er sich besonders verdient gemacht hat.   JWD  ..weiterlesen
 

09.10.2023  00:00 | #Kultursplitter  | auf Telegram ansehen
Ein Moralphilosoph und ein Evolutionsbiologe im Gespräch
Die Poesie der Wirklichkeit - Gespräch mit Richard Dawkins und Peter Singer -  Evolutionsbiologe Richard Dawkins war vor wenigen Wochen in Australien als Gast von Peter Singer anlässlich einer Podiumsveranstaltung. - Während R. Dawkins in Deutschland vorrangig durch diverse religionskritischen Veröffentlichungen bekannt geworden ist, gilt Peter Singer als wichtiger Mitgestalter der heutigen Tierethik, bzw. als intellektueller Mitbegründer der modernen Tierrechtsbewegung. Den automatisch generierten englischen Text  der Videoaufzeichnung habe in deutscher Übersetzung ....   JWD  ..weiterlesen
 

28.11.2022  00:00 | #Kultursplitter  | auf Telegram ansehen
Andreas Kalcker - IGMEDT Wien 2020
Videoaufzeichnung eines höchst informativen Vortrags zum Thema "multiresistente Keime" und "Chlordioxid", anlässlich eines Symposiums in Wien  -  Andreas Kalckers Analyse zum Kernthema "venöse Gasometrie" wurde wie folgt angekündigt: "Multiresistente Keime führen heutzutage zu immer mehr Todesfällen an einer Sepsis, besonders häufig bei immunsupprimierten Patienten. Eine Risikoreduzierung, um nicht an multiresistenten Keimen lebensbedrohlich zu erkranken, kann durch den Einsatz von CDL erfolgen, wie A. Kalcker in seinem Vortrag zeigen wird".   JWD  ..weiterlesen

 

25.10.2021  04:30 | #Kultursplitter | auf Telegram ansehen
Youtubefreie Linksammlung einiger Coronasongs
Das aus dem mitteldeutschen Niemandsland kommende Duo "Aliens's Best Friend" macht Musik vom Feinsten. Die ambitionierten Künstler Nathalie Brink und Christian Lotte hatten ihr Projekt im November 2019 gegründet. Kaum hatten sie ihre ersten Songs kreiert, waren sie auch schon mit der Coronakrise konfrontiert, in der sich das Duo, wie einige andere Künstler auch, auf der, aus meiner Sicht einzig richtigen, nämlich der coronaskeptischen Seite positioniert haben. Bekanntlich ist so etwas sehr böse, weshalb Ihr Youtube-Kanal schon mehrfach gesperrt war.  JWD  ..weiterlesen
 

18.04.2021  14:50 | #Kultursplitter | auf Telegram ansehen
Sara Bennett - Das Chamäleon unter den Sängerinnen
"Stimmgewaltiges Entertainment gepaart mit ansteckender Lebensfreude und einer faszinierenden Ausstrahlung, humorvolles und gleichsam glamouröses Auftreten, Wandlungsfähigkeit und ganz viel Liebe zu ihrem immer wieder nachhaltig begeisterten Publikum", urteilte die Süddeutsche. - Auf Sara Bennett bin ich durch ein von ihr jetzt veröffentlichtes Video aufmerksam geworden, in dem sie aus ihrem Leben, ihren Überzeugungen und ihren "persönlichen Erfahrungen rund um die Elite, die katholische Kirche, die dunkle Agenda und warum sie nicht mehr länger funktionieren kann und wird" berichtet. JWD  ..weiterlesen
 

25.11.2020  01:00 | #Kultursplitter | auf Telegram ansehen
Kaum zu glauben, wir sind gekommen um zu bleiben
Das aus dem mitteldeutschen Niemandsland kommende Duo "Aliens's Best Friend" macht Musik vom Feinsten. Die ambitionierten Künstler Nathalie Brink und Christian Lotte hatten ihr Projekt im November 2019 gegründet. Kaum hatten sie ihre ersten Songs kreiert, waren sie auch schon mit der Coronakrise konfrontiert, in der sich das Duo, wie einige andere Künstler auch, auf der, aus meiner Sicht einzig richtigen, nämlich der coronakritischen Seite positioniert haben. Ihr neuester Song "Wir sind soviel mehr" hat das Potential eine Corona-Friedenshymne zu werden.  JWD  ..weiterlesen
 

21.07.2020  04:00 | #Kultursplitter  | auf Telegram abonnieren
HEROES 2020 - DIE HYMNE DER C0R0NA-HELDEN
Corona Helden 2020. Der Song. Allen Medizinern, Juristen, Philosophen, Journalisten oder anderen Wissenschaftlern oder Praktikern, die dieser Tage den (heftig bekämpften) Gegenpol zu der einseitigen Berichterstattung in den Mainstream Medien zur "C-Krise" gebildet haben, ebenso wie den zahlreichen Menschen, die Woche für Woche auf die Straße gehen, um für Freiheit, Wahrheit und Gerechtigkeit zu kämpfen, gebührt Dank. Sie sind wichtig. Sie sind mutig. Sie sind Helden. WIR SIND HELDEN. Composing: Nathalie Brink, Christian Lotte Lyrics: Nathalie Brink Vocals:... [Quelle: Blaumann.TVJWD  ..weiterlesen
 

11.05.2020  01:30 | #Kultursplitter
HYMNE zum WIDERSTAND (Nikolai Freimann)
Eine Anklage an die Hofjournaille von Merkels Vasallenregime, die aufgehört hat 4. Gewalt zu sein. Die Hoffnung, dass die verängstigten, maskierten Lämmer zusammenhalten könnten, um die Geiselnehmer ihrerseits zu verängstigen, bzw. abzuwählen, erscheint mir allerdings ziemlich unrealistisch zu sein. Gleichwohl stirbt die Hoffnung bekanntlich zuletzt. Wäre schön ich würde mich irren und tatsächlich würde sich ein Widerstand entwickeln, der die neoliberale Politikerkaste entmachten würde. Von einer dafür notwendigen Entschlossenheit und Kampfbereitschaft kann ich allerdings noch nichts konkretes erkennen.  JWD  ..weiterlesen
 

21.03.2020  03:00 | #Kultursplitter
Corona Weltuntergang (frei nach Frei.Wild)
In Anbetracht der politisch inszenierten Corona-Hysterie einer durchgeknallten, hilflosen Politikerkaste, nebst ihren Presseschranzen, bleibt eigentlich nur noch Galgenhumor und Satire übrig. Die Süd-Tiroler Band "Frei.Wild" hat mit ihrem Song "Corona Weltuntergang" diese Stimmungslage  recht gut auf den Punkt gebracht und bringt möglicherweise etwas Kurzweil in den Hausarrest. - Ob die von Bill Gates finanzierte WHO (Weltgesundheitsorganisation). dieses Vergnügen, wenigstens via Internet noch lange duldet, bleibt abzuwarten. Die meisten Lämmer würden wohl auch eine solche Tyrannei hinnehmen.  JWD  ..weiterlesen
 

01.11.2019  23:00 | #Kultursplitter
„Halloween in Ostberlin“
Tamara Danz die ehemalige Sängerin der Kultband Silly, ist wohl die beste Rocksängerin, die Deutschland bislang zu bieten hatte. Sie zelebriert "Halloween in Ostberlin" unnachahmlich und unerreicht. Das würde selbst Joy Flemming eingestehen. Auch die Texte von Tamara sind an Originalität unerreicht, Da kann man die satanistischen Ursprünge von Halloween glatt vergessen und sich am musikalischen Ohrenschmaus erquicken, Leider ist Tamara Danz bereits zwei Jahre nach dem nachfolgen eingebettetem Video mit 43 Jahren verstorben. JWD  ..weiterlesen
 

16.03.2019  12:00 | #Kultursplitter
Sind Pflanzen intelligente Wesen?
Nach der Tierethik soll die Pflanzenwürde kommen. — Wir alle haben von der künstlichen Intelligenz gehört. Wie steht es mit der biologischen Intelligenz? Die Wissenschaftsdisziplin Pflanzenphysiologie wird seit Jahren von Behauptungen attackiert, die Intelligenz würde als Kontinuum bestehen, angefangen von Bakterien über Radieschen, Schnecken, Affen und letztlich den Menschen. Einige Experten behaupten, Intelligenz sei eine Eigenschaft aller Lebensformen. Um eine Experten-Bewertung zu diesem kontroversen Thema zu bekommen, hat MercatorNet Professor Ulrich Kutschera befragt. [Quelle: de.richarddawkins.net]  JWD  ..weiterlesen
 

10.03.2019  13:30 | #Kultursplitter
Die französische Revolution
Ein Gespräch mit dem französischen Abgeordeten François Ruffin und dem Dokumentarfilmer Gilles Perret über die Gelbwesten-Bewegung. - „Schönheit“, „Stolz“, „Liebe“ — die beiden Regisseure, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die neue Protestbewegung in Frankreich filmisch zu porträtieren, werden regelrecht poetisch, wenn sie von ihren Heldinnen und Helden sprechen. Mit Recht, denn wenn sich Menschen, die lange niedergedrückt und in Knechtschaft gelebt haben, endlich gegen ihre Unterdrücker erheben, geht ein Leuchten von ihnen aus. Und wer frei ist, ist auch schön. Wünschenswert wäre nun, dass der neue Aufbruch sowohl von der Mittelschicht als auch den „Intellektuellen“ nicht zerredet wird. Es bedarf des Mutes und des Einsatzes vieler, um die Wende zu schaffen. [Quelle: rubikon.news]  JWD  ..weiterlesen
 

31.01.2018  00:00 | #Kultursplitter
Lisa Fitz: „Ich sehe was, was du nicht siehst“
Haltung, die gibt es in Deutschland nur in homöopathischen Dosen. Zu viel ist ungesund und wird schon im Kindergarten ausgetrieben. Zum Selbstbetrug darf es gerade reichen, aber bloß nicht wirksam! Wer noch als Erwachsener zu viel Haltung zeigt, wer aus dem Chor der Opportunisten und Linientreuen ausschert, den trifft die Keule der Propaganda schneller, als Peter Altmaier vor seiner Chefin die feisten Hacken zusammenschlagen kann... [Quelle: Propagandaschau] JWD  ..weiterlesen
 

08.01.2018  00:00 | #Kultursplitter
Interview mit dem russischen Philosophen Alexander Dugin: "Es gibt zwei Putins" [Video]
Gesellschaft - Alexander Dugin gilt als "Ideengeber Putins", zumindest in den westlichen Medien. Er selbst sagt, den russischen Präsidenten nicht persönlich zu kennen. Grundsätzlich darf an seinem Einfluss in die russische Politik gezweifelt werden. Doch was sagt der Philosoph und Publizist selbst dazu?  [Quelle: RT Deutsch]  JWD  ..weiterlesen
 

03.06.2017  11:10 | #Kultursplitter
Bazon Brock über die (kritik)unwürdige Gesellschaft
Bilder sagen mehr als tausend Worte, so lautet das Sprichwort. Allerdings sagen auch tausend Worte nur wenig, was also kann uns ein Bild schon mehr sagen, kontert Bazon Brock, Philosoph und Autor. [Quelle: RT Deutsch] JWD  ..weiterlesen
 

15.03.2017  01:30 | #Kultursplitter
Das Gender- Paradoxon
Prof. Ulrich Kutschera - dürfte der renommierteste deutsche Wissenschaftler sein, der öffentlich, der immer mehr um sich greifenden Irrlehre des Genderismus, wonach Geschlechter sich nicht biologisch, sonder sozialbedingt entwickeln, mit unermüdlicher Aufklärungsarbeit entgegenstellt. In Deutschland sollen inzwischen bereits 200 Lehrstühle für Gender-Forschung eingerichtet sein. Höchste Zeit für Wissenschaftler die Thesen genau zu analysieren und zu widerlegen, bevor weitere Millionen an Steuergeldern für diese Pseudowissenschaft aufgewendet werden. JWD  ..weiterlesen
 

04.03.2017  13:30 | #Kultursplitter
Frontstadt Donezk – Die unerwünschte Republik
Im Westen hält sich der Narrativ einer Region unter „pro-russischer separatistischer Kontrolle“, beherrscht von „maskierten Terroristen“, die von „Russland unterstützt, wenn nicht sogar gesandt wurden“, um im Auftrag des Kreml die Ukraine zerstören. Was ist dran an dieser These? Was ist Realität und was ist Paranoia der meisten Medien und Politiker im Westen? Dieser Film wirft einen Blick in das Innere der Republiken. [Quelle: free21.de] JWD  ..weiterlesen
 

02.12.2016  01:00 | #Kultursplitter
Vom Schwachsinn der Gender-Ideologie
RDF Talk - Interview mit Prof. Kutschera (3/5) - Evolution und Gesellschaft - Glaube contra Wissen im 21. Jahrhundert. III. Gender-Moneyismus: Homosexualität & Heterophobie. [Quelle: richarddawkins.net]  JWD  ..weiterlesen
 

01.11.2016  01:00 | #Kultursplitter
Vom Schwachsinn der Gender-Ideologie
RDF Talk - Interview mit Prof. Kutschera - „I. Gender-Kreationismus: Mann & Frau als evolvierte Menschentypen“. [Quelle: richarddawkins.net]  JWD  ..weiterlesen
 

24.10.2016  00:00 | #Kultursplitter
Pispers - Das ist die Realität (4)
Pispers - Alles ist möglich Volker Pispers über die Meinungs- und Medienlandschaft in Deutschland. Das ist die Realität in Deutschland aber wer will das schon.  [Quelle: Ysamo Nicholas via Youtube]  JWD  ..weiterlesen
 

01.07.2016 12:30 | #Kultursplitter
"Die ganze Wahrheit über alles"
KenFM im Gespräch mit: Mathias Bröckers - Die Zeiten, in denen der Mensch am Ast der eigenen Existenz gesägt hat, sind lange vorbei. Mittlerweile ist er dazu übergegangen, den ganzen Wald um sich herum abzufackeln. Der Mensch übertreibt. Auf allen Gebieten. Ihm ist vor allem die Erkenntnis abhanden gekommen, dass er als Teil der Natur nicht ohne eben diese überleben kann. Die Krone der Schöpfung ist eine hohle Nuss, vor allem wenn es darauf ankommt. [Quelle: KenFM]  JWD ..weiterlesen
 

24.01.2016 00:00 | #Kultursplitter
Eine kurze Geschichte der Aufklärung
Stephen Hawkings Klassiker „Eine kurze Geschichte der Zeit“ inspirierte den Autor. Ist es möglich - die Geschichte der Aufklärung in nur einem Buch auf das Wesentliche zusammenzufassen? Gekürzt auf die Länge eines Hollywoodfilmes? Die Gesamte Geschichte des Fortschritts, von der Antike bis zur Gegenwart? JWD  ..weiterlesen
 

26.12.2015 11:00 | #Kultursplitter
Völkerverständigung durch Musik -  Der russische Cellist Konstantin Manaev im RT Deutsch-Interview
Konstantin Manaev ist ein junger Nachwuchskünstler aus Moskau und spielt bereits seit seinem 7. Lebensjahr Cello. Er hat sich über das renommierte Moskauer Konservatorium schnell als feste musikalische Größe etabliert und gastiert als Solist in den bekanntesten Konzerthäusern der Welt. Passend zur Weihnachtszeit wirft er für RT Deutsch seinen ganz eigenen Blick auf die deutsch-russischen Beziehungen und appelliert an ein friedliches Miteinander in Europa und auf der Welt. [Quelle: RT DeutschJWD  ..weiterlesen
 

23.12.2015 00:45 | #Kultursplitter
"Die wichtigste Grundlage des modernen Weltbildes"
 BERLIN (hpd).  Gespräch mit Michael Schmidt-Salomon über Evolution, Integration und die Abgründe des Buchhandels. - Mit "Big Family – Die phantastische Reise in die Vergangenheit" hat Michael Schmidt-Salomon ein neues Buch zum Thema "Evolution" vorgelegt. Im Gespräch mit dem hpd erklärt er, wie es dazu kam und warum er es als "Skandal" betrachtet, "dass Kinder mit religiösen Schöpfungsmythen gefüttert, aber über die realen Hintergründe der Entwicklung der Arten im Unklaren belassen werden"... [Quelle: hpd.deJWD  ..weiterlesen
 

22.12.2015 14:15 | #Kultursplitter
Demokratie in Flammen - Festival des dokumentarischen Kinos über die Ereignisse in der Ukraine
Berlin -  Am vergangenen Wochenende fand in der Hauptstadt das nichtkommerzielle Festival des dokumentarischen Kinos über die Ereignisse in der Ukraine statt. Fünf Regisseure stellten ihre Versionen der Ereignisse in Odessa vor, die am 2. Mai 2014 im Haus der Gewerkschaften vorgefallen waren.  JWD  ..weiterlesen
 

04.12.2015 01:55 | #Kultursplitter
Xavier Naidoo / Söhne Mannheims - Nie mehr Krieg
Der Bundestag entschied vorgestern für eine deutsche Beteiligung am Krieg in Syrien. -  Aber nicht wirklich um den IS zu bekämpfen. Da gibt es klügere Strategien. Sondern aus Bündnisgründen, Hollande zu Liebe. 14 Jahre lang haben wir mit unseren Bomben nicht einmal die Taliban besiegen können. Beim viel gefährlicheren IS wird die planlose Bombardiererei noch weniger erfolgreich sein." [Quelle: Nein zum Krieg via Youtube]  JWD  ..weiterlesen
 

04.11.2015 13:45 | #Kultursplitter
Antiamerikanismus ist eine gesunde Einstellung
Das Wort antiamerikanisch kam nicht zustande, weil Timbuktu jegliche Menschenrechte mit Füssen getreten hat, sondern weil sich die USA die letzten 65 Jahre, und besonders seit 2001, wie die Axt durch die Welt gepflügt haben. Jeder, der sich informiert und noch nicht „herztot“ ist, weiß das. [Quelle: humanistenteam.de]  JWD  ..weiterlesen
 

01.11.2015 00:00 | #Kultursplitter
Hallervordens „Ihr macht mir Mut (in dieser Zeit)“ und die traurige Reaktion der Oberen in einigen maßgeblichen Medien. Eine Rückschau.
Unsere Medien sind sehr empfindlich, wenn sie kritisiert werden. Das wissen wir. Und sie können sehr harsch werden, wenn ihnen die Richtung nicht passt. Das ist schade, denn wir bräuchten den Dialog über die Qualität, über berechtigte und unberechtigte Kritik. Ein Vorgang aus der letzten Zeit zeigt die schwierige Konstellation besonders eindrucksvoll: Die Behandlung Dieter Hallervordens anlässlich seines 80. Geburtstags. [Quelle: nds.de / Albrecht Müller]  JWD  ..weiterlesen
 

18.10.2015 12:20 | #Kultursplitter
Buchempfehlung: ARD & Co – Wie Medien manipulieren
Zwischen Sturm der Liebe und Musikantenstadl geht´s ans Eingemachte: Putin ist böse, Klitschko gut, Griechenland unersättlich, Bahnstreiks untragbar, Kuba zu sozialistisch, Assad ein Schlächter, Diktaturen abscheulich, außer die in Saudi-Arabien, Katar, Bahrain und die anderen selbst geschaffenen. Der alltägliche Brei ist angerichtet und wird auch an diesem Montag oder Dienstag über die werte Zuschauer- und Leserschaft ausgeschüttet. Die Bundeswehr schafft Frieden, die NATO auch, die USA sowieso nur Russland nicht. Mit kleinen aber feinen Tricks werden Feindbilder erzeugt, der Sozialstaat abgebaut, Politiker und Unternehmen in Szene gesetzt und Kriege vorbereitet. [Quelle: Propagandaschau] JWD  ..weiterlesen
 

25.05.2015 00.00 | #Kultursplitter
Eurovision Song Contest 2015 - Politische Hetze und Desinformation überschatten den Gesangswettbewerb
Schon im Vorfeld des ESC hatten Hetzer in deutschen Medien dazu aufgerufen, die russische Sängerin Polina Gagarina auszubuhen oder ihren Auftritt als heuchlerisch und von Putin inszeniert gebrandmarkt. Diese Hetze unter dem Deckmantel der Gutmenschlichkeit, die vorgibt, sich für die Rechte von Homosexuellen einzusetzen, in Wahrheit aber nur eigenen Ressentiments und dümmlichen Vorurteilen über Russland freien Lauf lässt, ... [Quelle: Propagandaschau]  JWD  ..weiterlesen
 

07.03.2015 12:40 | #Kultursplitter
Wirksamkeit ohne Wirkstoff? Homöopathie und Placeboeffekt
Edzard Ernst, emeritierter Professor für Alternativmedizin in Großbritannien und erster Lehrstuhlinhaber in diesem Gebiet spricht bei einer Vortragsreise zum Thema "Wirksamkeit der Homöopathie". Das folgende Vortragsvideo ist sehr informativ und stellt einen wirklichen Beitrag zur Aufklärung dar. Die Tournee wurde von regionalen Gruppen der Giordano-Bruno-Stiftung organisiert. JWD  ..weiterlesen
 

02.02.2015 02:10 | #Kultursplitter
Die Geschichte des evolutionären Humanismus
OBERWESEL. (hpd) Ricarda Hinz hat zum 10-jährigen Bestehen der Giordano-Bruno-Stiftung mit „Hoffnung Mensch – Die Geschichte des evolutionären Humanismus“ eine eindrucksvolle Dokumentation produziert. Auf vielfachen Wunsch ist sie ab sofort frei im Internet verfügbar. [Quelle: hpd.de] JWD  ..weiterlesen
 

06.01.2015 00:15 | #Kultursplitter
“Tannbach”: ZDF-Geschichtsklitterung am Rande der Volksverhetzung
[..] Wenn das ZDF einen Dreiteiler über das Ende der Nazizeit und die Umerziehung der – in vielfacher Hinsicht – gespaltenen Deutschen dreht, dann wird es spannend. Nicht die erdachte und dramatisierte Geschichte selbst lässt Spannung aufkommen, sondern die Frage, wie die Verantwortlichen des Staatsfunks, eines nach wie vor besetzten und unmündigen Landes, das Thema angehen würden. Haben sie aus der eigenen barbarischen Geschichte gelernt? [Quelle: Propagandaschau] JWD  ..weiterlesen
 

13.11.2014 00:00 | #Kultursplitter
RT-DEUTSCH - gekommen um zu bleiben
Das neue, deutschsprachige Nachrichtenportal RT-DEUTSCH präsentierte gestern die 1. Ausgabe des Magazins, DER FEHLENDE PART. Diese News-Show soll täglich erscheinen und wird von der jungen Jasmin Kosubek moderiert. Die Premiere der ambitionierten Sendung begann mit einem gehörigen Schuss Selbstironie und spürbar aufgeregten Akteuren. RT-Deutsch wird von der eigens gegründeten 'RT DE Productions GmbH' betrieben. JWD   ..weiterlesen
 

05.11.2014 17:45 | #Kultursplitter
Volker Pispers über Ukraine und USA
Aufzeichnung der Veranstaltung "Au Banan", 14. September 2014 im Theater Franz in Aachen. [Quelle: bedauerlicherweise via Youtube] JWD  ..weiterlesen
 

20.09.2014 04:00 | #Kultursplitter
Volker Pispers: "... bis neulich 2014" 3sat - die Bananenrepublik
Politisches Kabarett, Satire, Politik, Comedy, Humor, Politsatire, lustig, Commedian, Komiker, Entertainer, Moderator, Schauspieler, Schwarzer, Humor, Bananenrepublik, Stimmbürger, ... [Quelle: Die Bananenrepublik] JWD  ..weiterlesen
 

01.09.2014 00:00 | #Kultursplitter
Es ist an der Zeit - (von Hannes Wader)
In Deutschland wird alljährlich am 1. September der "Antikriegstag" begangen. Er erinnert an den Beginn des Zweiten Weltkrieges mit dem Angriff der Wehrmacht auf Polen am 1. September 1939. Die Initiative für diesen Gedenktag ging vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) aus, der erstmals am 1. September 1957 unter dem Motto "Nie wieder Krieg" zu Aktionen aufrief. Auf dem Bundeskongress des DGB 1966 wurde ein Antrag angenommen "...alles Erdenkliche zu unternehmen, damit des 1. September in würdiger Form als eines Tages des Bekenntnisses für den Frieden und gegen den Krieg gedacht wird." In der DDR wurde der 1. September als Weltfriedenstag gefeiert. |Quelle:  kleiner-kalender.de|  JWD  ..weiterlesen
 

17.03.2014 09:45 | #Kultursplitter
Abschlussfeier der Winter-Paralympics 2014 in Sotschi
Überragende Spiele mit tollen Leistungen der Athleten - Die Winter-Paralympics in Sotschi setzen neue Maßstäbe! Volle Tribünen, ausgelassene Stimmung, fröhliche Gesichter: Statt der Leere auf den Rängen bei vielen bisherigen Paralympics haben sich die XI. Winter-Paralympics in Sotschi an den ersten Wettkampftagen als ein absoluter Publikums-Magnet erwiesen.  JWD  ..weiterlesen
 

21.02.2014 13:45 | #Kultursplitter
Giordano Bruno als Ketzer verbrannt
Jedes Jahr am 17. Februar gedenken wir Giordano Bruno, er wurde von der katholischen Kirche als Ketzer verurteilt und auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Nach ihm wurde die größte säkurale Stiftung in Deutschland benannt. [Quelle: richarddawkins.net]  JWD  ..weiterlesen
 

01.02.2014 00:35 | #Kultursplitter
Inside Wikipedia - Angriff der PR-Industrie
Klassische Lexika? Werden nicht mehr gedruckt. Online-Ausgaben der Verlage? Werden eingestellt. Der Grund: Egal ob Jung oder Alt – alle nutzen Wikipedia. Das weltweit größte und freie Online-Lexikon ist für viele längst zur wichtigsten Informationsquelle geworden – auch weil es kostenlos ist. Das haben auch Unternehmen und PR-Agenturen erkannt. [Quelle: wdr.de] JWD  ..weiterlesen
 

16.12.2013 12:15 | #Kultursplitter
"Der Begriff christliche Leitkultur ist falsch"
Interview - Als Historiker befasst sich Rolf Bergmeier mit dem Übergang von der Antike zum Mittelalter und insbesondere mit der Rolle des Christentums. In seinem neuen Buch stellt er die Vorstellung einer "christlich-abendländischen Kultur" in Frage. Angesichts der anhaltenden Debatte über "Leitkultur" und "Identität" hat das Thema sogar politische Bedeutung. Der hpd sprach mit dem Autor über Klöster und Bibliotheken, Kirchenväter und Kalifen und die Grundlagen Europas. [Quelle: hpd.de]  JWD  ..weiterlesen
 

28.11.2013 02:35 | #Kultursplitter
Herzlich Willkommen bei Richard Dawkins
Auf seiner neuen, deutschsprachigen Webseite, gibt es ein Willkommensvideo von Richard Dawkins. Es wird auch dringend nach Freiwilligen gesucht, die gerne an der Seite mitarbeiten würden. "Bitte schickt uns interessante Artikel. Gerne auch per Email an niels@richarddawkins.net. Eigene Beiträge sind besonders willkommen!" JWD  ..weiterlesen
 

22.10.2013 21:15 | #Kultursplitter
"Der 11. September 2001 – Das neue Pearl Harbor" [Dokumentarfilm]
David Ray Griffin, ein emeritierter Theologie-Professor aus den USA, der selbst mehrere kritische Bücher zu der offiziellen Story über die Anschläge am 11. September 2001 veröffentlicht hat, empfiehlt den Dokumentarfilm "Der 11. September – Das neue Pearl Harbor" des italienischen Filmemachers Massimo Mazzucco. [Quelle: Luftpost-KL] JWD  ..weiterlesen
 

13.10.2013 00:35 | #Kultursplitter
Bangladesch - ein Eldorado für Profitmaximierung?
Mit einer weniger als halb so großen Fläche wie die Bundesrepublik, aber der doppelten Bevölkerungszahl ist Bangladesch der weltweit dichtbesiedelste Flächenstaat und gehört zu den ärmsten Ländern überhaupt. Die sozialen Standards sind katastrophal. Korruption ist allgegenwärtig, kurzum, ein neoliberales Eldorado.  JWD  ..weiterlesen
 

18.07.2013 12:10 | #Kultursplitter
Unser täglich Gift
Seit 30 Jahren ist eine ständige Zunahme von Krebserkrankungen, neuro-degenerativen Erkrankungen wie Parkinson und Alzheimer, Immunschwächekrankheiten sowie Diabetes und Fortpflanzungsstörungen zu beobachten. Wie lässt sich diese beunruhigende Situation erklären, die sich vor allem in den Industrieländern feststellen lässt? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, recherchierte Filmemacherin Marie-Monique Robin zwei Jahre lang in Nordamerika, Asien und Europa. [Quelle: arte.tv]  JWD  ..weiterlesen
 

30.06.2013 22:55 | #Kultursplitter
Locker vom Hocker - Die neuen Wandermusikanten
Hörgenuss im Pfälzer Wald -  Das Forstamt Kaiserslautern hatte zur Waldklassik eingeladen. Das seit nunmehr 15 Jahren im Ruhetal  jährlich stattfindende Openair-Konzert war dieses mal eine im doppelten Sinn spannende Angelegenheit. Ergiebige Regenfälle, die ganze Nacht über, bis in den Tag hinein, hatten gerade rechtzeitig aufgehört, um nicht die meisten Besucher abzuschrecken. Wenn auch zögerlich, füllte sich die als Parkplatz präparierte Wiese nach und nach. Die Neuen Wandermusikanten, die erstmals engagiert, dem erwarteten Stammpublikum präsentiert werden sollten, waren die 2. unbekannte Größe in diesem Eventpoker. Alles fügte sich und  es wurde ein voller Erfolg. Passender hätte das Ambiente für die Band kaum sein können. Die noch vorhandenen Regenwolken wurden förmlich weggeblasen. JWD  ..weiterlesen
 

31.05.2013 00:50 | #Kultursplitter
Germany made in USA
Beim Herumstöbern im Internet bin ich zufällig auf eine, wie ich meine sehr interessante Phönix-Dokumentation über die  frühen Jahre der Bundesrepublik gestoßen. Mittels Zeitzeugen werden die manipulativen Führungsmethoden der USA beleuchtet. Parallelen zu der Installation von Sarkozy in Frankreich durch die CIA, oder auch von Merkel in Deutschland während und nach der Wende, drängen sich auf. JWD  ..weiterlesen
 

20.05.2013 13:45 | #Kultursplitter
Hans Scheibner - Das macht doch nichts, das merkt doch keiner
Scheibner war einer der besten und schärfsten Satiriker des ausgehenden letzten Jahrhunderts. Aber zu bissig, drum ist er aus dem Fernsehen verschwunden. Soweit zur Meinungsfreiheit? in diesem unserem Lande. [Quelle: youtube.com] JWD  ..weiterlesen
 

01.05.2013 00:00 | #Kultursplitter
Labor Day - Warum Hexen am Tag der Arbeit tanzen - wer hat ihn denn erfunden?
Der 1. Mai lässt sich als Kampftag der Arbeiterbewegung zur Einführung eines Acht-Stunden-Tages bis in das Jahr 1865 zurückverfolgen. Straßenfeste, aber auch Demonstrationen und Kundgebungen kennzeichnen den Labor Day von Anfang an. Der 1. Mai ist in Deutschland seit 1933 gesetzlicher Feiertag. Als "Tag der Arbeit", "Maifeiertag", aber vor allem als "Kampftag der Arbeiterklasse" hat er eine lange Tradition.  JWD  ..weiterlesen
 

14.04.2013 22:05 | #Kultursplitter
Macht Religion die Menschen moralisch besser?
Zürich - In der „Sternstunde Religion“ des Schweizer Fernsehens wurde die Streitfrage gestellt: Brauchen wir Menschen Gott, um gut zu sein? Brauchen wir für die Moral Religion? Pro und Contra - wer hat die besseren Argumente? Fazit: Der Philosoph Norbert Hoerster machte aus der Sternstunde Religion eine Sternstunde Philosophie und entzauberte die Theologie. [Quelle: hpd.de]  JWD  ..weiterlesen
 

30.12.2013 16:35 | #Kultursplitter
Kriegsministerin von der Leyen sollte auf Parteifreund Todenhöfer hören
Jürgen Todenhöfer, einst selbst ein Kriegstreiber in der "CDU-Stahlhelmfraktion" hat bewiesen, dass Menschen prinzipiell, auch nachdem sie Bundestagsabgeordnete waren, dazulernen und sich ändern können. Über seine Parteikollegin Ursula Gertrud von der Leyen, die kürzlich zumindest formal zur "Verteidigungsministerin" mutierte, wird eine ähnlich frohe Botschaft eher nicht zu verkünden sein. Ihre bisherigen Statements lassen Schlechtes ahnen. Von Friedensengel keine Spur. JWD  ..weiterlesen
 

06.11.2012 12:25 | #Kultursplitter
Opium für's Volk  -  Rapper Psy begeistert auch Paris mit "Gangnam Style"
Der Hype geht weiter: Zehntausende Menschen jubeln in Paris dem südkoreanischen Rapper Psy zu, dessen exzentrischer "Gangnam Style" weltweit zum Internet-Kulthit avanciert ist. 620 Millionen Klicks hat das Video in den YouTube-Charts bereits intus und Jennifer Lopez' "On the Floor" überholt. Somit steht das Musikvideo an 2. Stelle in der Hitliste der meistgeklickten Videos. JWD  ..weiterlesen
 

08.04.2012 16:30 | #Kultursplitter
Schatten über Europa? Geschichte wiederholt sich. Frohe Ostern!
Die spätantike Hochkultur wurde durch das Christentum zerstört. Rolf Bergmeier beschreibt diesen Vorgang überzeugend an Hand wissenschaftlicher Befunde. Unsere Geschichtsbücher müssen umgeschrieben werden. Obwohl diese Vorgänge bereits 1700 Jahre zurück liegen, drängen sich Parallelen  zum aktuellen Zeitgeschehen geradezu auf.   JWD  ..weiterlesen
 

25.01.2012 19:45 | #Kultursplitter
Glorifizierung eines antideutschen Despoten als Krieger und Aufklärer - Preußenkönig Friedrich II.
Vor 300 Jahren wurde am 24.01.1712 im Stadtschloss der 60 000 Einwohner zählenden Mark Brandenburger Multikulti*- Stadt Berlin ein Thronfolger geboren. Berlin war Hauptstadt des preußischen Königsreichs geworden, obwohl das Kurfürstentum Mark Brandenburg damals formal nur noch eine Provinz des Königreich Preußen war, welches seinerseits nicht zum 'Alten Reich' (Heiligen Römischen Reich) gehörte.  JWD  ..weiterlesen
 

 << Startseite